Logo

Benutzerportal


* Cookies müssen akzeptiert werden können

Ich bin ein gläubiger Mensch, denn ich glaube an die Vernunft. Wie jeder anderer Glaube jedoch auch, kann sich die Vernunft nicht selbst begründen - genausowenig kann sie alles erklären oder besitzt die letzte Weisheit. Die letzten Erkenntnisse und Überzeugungen rühren daher nicht aus vernünftigem Denken, sondern entspringen der Quelle jeden Glaubens: der Intuition. Der intuitive Mensch weiß um seinen Glauben und glaubt an seine Weisheit und weiß dazwischen zu unterscheiden. (Norbert Schultheis)



Kalender
© schulferien.org

Validate XHTML 1.0 Transitional Validate CSS

Best viewed with Firefox Get Firefox

powered by PHP powered by MySQL

Letzte Änderung: 14.10.2016 um 12:34
Copyright © (2017):

Sternstunde Philosophie

(Schweizer Radio und Fernsehen)

Sternstunde Philosophie ist eine wöchentliche Diskussionsrunde von Schweizer Radio und Fernsehen, die seit 1994 sonntags im Vormittagsprogramm ausgestrahlt wird. Die Sendung ist Teil der Rahmensendung Sternstunden, die aus den Sendungen Sternstunde Religion, Sternstunde Philosophie und Sternstunde Kunst besteht. Sie wird regelmässig auf 3sat wiederholt. Ausgehend von aktuellen Fragestellungen werden mit Persönlichkeiten verschiedener gesellschaftlicher Bereiche philosophische, menschliche und gesellschaftliche Grundfragen debattiert. Sie ist als «Ort des Nachfragens, des Gedankenaustauschs und des Disputierens über alltägliche Probleme und Fragen der Philosophie, der Ethik und der Humanität unserer Zeit» konzipiert. (Quelle: Wikipedia)