Logo

Benutzerportal


* Cookies müssen akzeptiert werden können

Jeder ist sich selber der Fernste. (Friedrich Nietzsche)



Kalender
© schulferien.org

Validate XHTML 1.0 Transitional Validate CSS

Best viewed with Firefox Get Firefox

powered by PHP powered by MySQL

Installation eines kostenlosen PDF-Writers

Was ist überhaupt PDF?

Das Portable Document Format (PDF; deutsch: portables Dokumentenformat) ist ein plattformübergreifendes Dateiformat für Dokumente, das von der Firma Adobe Systems entwickelt und 1993 mit Acrobat 1 veröffentlicht wurde. PDF ist ein kommerzielles, aber offengelegtes Dateiformat, das im PDF Reference Manual von Adobe dokumentiert ist. Bestimmte Methoden beim Umgang mit PDF sind zur Erleichterung des Datenaustausches in der Druckvorstufe (als PDF/X) und zur Langzeitarchivierung von PDF-Dateien (als PDF/A) von der ISO genormt worden.

Es werden folgende drei Programme benötigt:

1) Ghostscript

Ghostscript ist ein kostenloser Interpreter der Seitenbeschreibungssprachen PostScript und PDF und somit der Kern des Ganzen; es sollte daher als allererstes installiert werden. Es besteht aus einem Softwarepaket, das eine Programmierschnittstelle (API) mit Funktionen bereitstellt, um PostScript und PDF auf Druckern oder Bildschirmen darzustellen. Ghostscript bietet einen hohen Grad an Kompatibilität mit dem proprietären "Original" von Adobe.
Ghostscript

2) FreePDF XP

FreePDF XPDas Freeware-Tool "FreePDF XP" ist ein grafischer Aufsatz für Ghostscript. Es kann PDF-Dateien entweder aus dem Programm heraus oder als virtuellen Drucker über die Druckfunktion von Windows-Anwendungen erstellen. Ausgabe-Qualität und eine Verschlüsselung können Sie dabei für jedes Dokument einstellen. Die Installation muss nach der von Ghostscript erfolgen.

Für mehr Information über FreePDF XP lesen Sie bitte das FreePDF XP Handbuch.

FreePDF XP Drucker

3) PDF Toolkit (optional für erweiterte Funktionen)

Das PDF Toolkit ist eine Art Schweizer Taschenmesser für PDF-Dateien. Die kostenlose Software extrahiert beispielsweise einzelne Seiten oder Bereiche aus PDF-Dateien, kann PDFs verschlüsseln und komprimieren oder baut ein Wasserzeichen als Seitenhintergrund ein usw. Besonders interessant ist die Reparaturfunktion, mit der Sie eine fehlerhafte PDF-Datei in vielen Fällen wieder startklar bekommen. Die ausfürbare EXE-Datei wird einfach aus dem ZIP-Archiv in das Installationsverzeichnis von FreePDF XP kopiert.
PDF Toolkit

Anhang: PDF-Reader

Adobe Reader

Adobe ReaderDer Adobe Reader ist das verbreiteste Programm zum Anzeigen von PDF-Dokumenten. Durch die kostenlosen Verfügbarkeit des Adobe Readers ist die Verwendung von PDF-Dokumenten ständig gestiegen und die Bedeutung des Dateibetrachters hat von Jahr zu Jahr zugenommen.

Foxit Reader

Foxit ReaderDer Foxit Reader ist kompakt und wird als echte Alternative zum Adobe Reader gehandelt. Mit allen PDF-Typen kommt dieser kleine Betrachter zurecht und öffnet PDF-Dokumente fast unverzögert. Ein dynamisches Downloaden von Add-Ons ist mit Foxit genauso möglich wie ein schneller Ausdruck von Dateien.