Logo

Benutzerportal


* Cookies müssen akzeptiert werden können

Die Kirche und die Moral sagen: »ein Geschlecht, ein Volk wird durch Laster und Luxus zugrunde gerichtet«. Meine wiederhergestellte Vernunft sagt: wenn ein Volk zugrunde geht, physiologisch degeneriert, so folgen daraus Laster und Luxus (das heißt das Bedürfnis nach immer stärkeren und häufigeren Reizen, wie sie jede erschöpfte Natur kennt). (Friedrich Nietzsche)



Kalender
© schulferien.org

Validate XHTML 1.0 Transitional Validate CSS

Best viewed with Firefox Get Firefox

powered by PHP powered by MySQL
Spieler: Gast () | Punkte insgesamt: 726 + 53 | Rätsel: 181 | Rätselfreunde: 123

Die Diagonalen des Polygons

Kategorie: Bilder-, Geometrie- und Raumvorstellungs-Rätsel

Punkte: greygreygrey

Beantwortet: 35 Spieler

Ideal gelöst: 73 Prozent

Die Verbindungsstrecken von nicht nebeneinander liegenden Ecken werden bei einem Polygon (Vieleck) als Diagonalen bezeichnet. Ein Viereck hat bekanntermaßen zwei und ein Fünfeck fünf Diagonalen:

QuadratFünfeck


Zwölfeck

Und wie viele Diagonalen hat das Zwölfeck?

Deine Antwort wird nur abgespeichert, wenn du angemeldet bist!

Deine Antwort:

Ein Zwölfeck hat Diagonalen.