Logo

Bücher für die Bildung


Autor Titel Rubrik

Benutzerportal


* Cookies müssen akzeptiert werden können

"Bücherwissen" sollte mit "Weisheit aus Büchern" strikt unterschieden werden. Meint Ersteres einen bloßen quantitativen Kenntniszuwachs, der dazu befähigt, den Inhalt eines Buches rezitieren zu können, so bedeutet Letzteres etwas völlig anderes: Hier tritt man in Kontakt mit dem Autor, lernt in kennen, bis man schließlich seine Sichtweise übernehmen und mit ihm einen gedanklichen Dialog führen kann. Dieser gelingt umso besser, je mehr man von ihm erfahren hat und je empathischer man sich in ihn hineinversetzen und somit zum Kern seines Denkens vordringen kann. Diese praktische Komponente hat die Qualität und den Mehrwert einer jeden guten Ich-Du-Beziehung in Abgrenzung zum reinen angelesenen Wissenserwerb. (Norbert Schultheis)



Kalender
© schulferien.org

Validate XHTML 1.0 Transitional Validate CSS

Best viewed with Firefox Get Firefox

powered by PHP powered by MySQL
Spieler: Gast () | Punkte insgesamt: 726 + 53 | Rätsel: 181 | Rätselfreunde: 144

Die Wettervorhersage

Kategorie: Stochastik-Rätsel

Punkte: greygreygreygrey

Beantwortet: 10 Spieler

Ideal gelöst: 40 Prozent

In der Wettervorhersage von Sonntag wird für die anschließende Woche gemeldet, dass der Durchschnitt der Regenwahrscheinlichkeiten der kommenden sieben Tage bei genau 10 Prozent liegt. Dies wäre beispielsweise der Fall, wenn für Montag eine siebenprozentige Regenwahrscheinlichkeit prognostiziert worden wäre und für jeden Folgetag eine um jeweils einen Prozentpunkt höhere, so dass dann am Sonntag die Regenwahrscheinlichkeit bei 13 Prozent läge.
Wie wahrscheinlich ist es mindestens und höchstens, dass es in der kommenden Woche regnen wird?

Deine Antwort wird nur abgespeichert, wenn du angemeldet bist!

Deine Antwort:

Die Regenwahrscheinlichkeit liegt mindestens bei und höchstens bei Prozent.