Logo

Benutzerportal


* Cookies müssen akzeptiert werden können

Hätte es nicht allezeit eine Ueberzahl von Menschen gegeben, welche die Zucht ihres Kopfes - ihre "Vernünftigkeit" - als ihren Stolz, ihre Verpflichtung, ihre Tugend fühlten, welche durch alles Phantasiren und Ausschweifen des Denkens beleidigt oder beschämt wurden, als die Freunde "des gesunden Menschenverstandes": so wäre die Menschheit längst zu Grunde gegangen! (Friedrich Nietzsche)



Kalender
© schulferien.org

Validate XHTML 1.0 Transitional Validate CSS

Best viewed with Firefox Get Firefox

powered by PHP powered by MySQL
Spieler: Gast () | Punkte insgesamt: 726 + 53 | Rätsel: 181 | Rätselfreunde: 119

Die Definition des Barbiers

Kategorie: Logikrätsel

Punkte: greygrey + greygrey

Beantwortet: 19 Spieler

Ideal gelöst: 63 Prozent

Ein Barbier kann als eine Person definiert werden, die in seinem Viertel all jene und nur jene rasiert, die sich nicht selbst rasieren.

Hinweis: In seinem Viertel gibt es keine Menschen, die sich niemals rasieren (lassen).
Wäre dies dann eine konsistente Definition?

Deine Antwort wird nur abgespeichert, wenn du angemeldet bist!

Deine Antwort:

ja
nein