Logo

Benutzerportal


* Cookies müssen akzeptiert werden können

"Musik ist eine Reflexion der Zeit, in der sie entsteht", sinnierte einst Diana Ross und hat damit auch vollkommen recht. Ich möchte aber ergänzen, dass selbst der Klang der Stimme dem Zeitgeist hinzuzurechnen ist. Denn wie anders sollte es erklärbar sein, warum soviel lauthalses Geschrei an den Spitzen aktueller Charts als guter Gesang empfunden wird? (Norbert Schultheis)



Kalender
© schulferien.org

Validate XHTML 1.0 Transitional Validate CSS

Best viewed with Firefox Get Firefox

powered by PHP powered by MySQL
Spieler: Gast () | Punkte insgesamt: 726 + 53 | Rätsel: 181 | Rätselfreunde: 125

Der unendlich große Körper

Kategorie: Buchstaben-, Text- und Wissenschaftsrätsel

Punkte: greygreygreygreygreygrey

Beantwortet: 4 Spieler

Ideal gelöst: 0 Prozent

In der Mathematik gibt es seltsame Objekte, die so in der Realität nicht vorkommen, wie z.B. ein unendlich in einer Dimension ausgedehnter (z.B. unendlich langer) dreidimensionaler Körper.
Wenn nun ein dreidimensionaler Körper unendlich ausgedehnt ist (in genau einer Dimension), dann
  1. müssen notwendigerweise auch dessen Oberfläche und Volumen unendlich groß sein.
  2. können dessen Oberfläche und Volumen trotzdem niemals unendlich groß sein.
  3. ist dessen Oberfläche nur dann nicht unendlich groß, wenn es auch dessen Volumen nicht ist.
  4. ist dessen Volumen nur dann nicht unendlich groß, wenn es auch dessen Oberfläche nicht ist.
  5. muss auch dessen Oberfläche unendlich groß sein, aber nicht notwendigerweise auch dessen Volumen.
  6. muss auch dessen Volumen unendlich groß sein, aber nicht notwendigerweise auch dessen Oberfläche.
  7. ist möglicherweise dessen Oberfläche unendlich groß, aber nicht unbedingt auch dessen Volumen.
  8. ist möglicherweise dessen Volumen unendlich groß, aber nicht unbedingt auch dessen Oberfläche.
Welche der Aussagen ist (bzw. sind) richtig?

Deine Antwort wird nur abgespeichert, wenn du angemeldet bist!

Deine Antwort:

Richtig ist/sind:

Aussage 1
Aussage 2
Aussage 3
Aussage 4
Aussage 5
Aussage 6
Aussage 7
Aussage 8