Logo

Benutzerportal


* Cookies müssen akzeptiert werden können

Die meisten Querulanten und selbsternannten Querdenker sind nur schief gewickelt. Der kleine verbleibende Rest stellt sich nicht quer, sondern fliegt in die Höhe, blickt herab wie ein Vogel und erobert somit eine neue Dimension und Perspektive. Denn diese (typischerweise auch als "freischwebende Intelligenz" bezeichneten) Denker wissen, man bedarf immer einer Dimension mehr nebst eines gewissen Abstands, um das Betrachtete komplett und ungebunden erfassen und angemessen bewerten zu können. Aber da das Fliegenlernen sehr mühselig und zeitraubend ist, gibt es derer nur so wenige. (Norbert Schultheis)



Kalender
© schulferien.org

Validate XHTML 1.0 Transitional Validate CSS

Best viewed with Firefox Get Firefox

powered by PHP powered by MySQL
Spieler: Gast () | Punkte insgesamt: 726 + 53 | Rätsel: 181 | Rätselfreunde: 124

Die Kugeln auf der Waagschale

Kategorie: Strategie- und Optimierungs-Rätsel

Punkte: greygreygrey + greygreygrey

Beantwortet: 10 / 36* Spieler

Ideal gelöst: 40 / 36* Prozent

* Auswertung der alten Rätselseite www.casanorbert.de

Ein Werwolfjäger möchte 12 Silberkugeln kaufen. Er vermutet aber, dass der Verkäufer ihn betrugen will und eine Silberkugel durch eine billigere Eisen- oder Bleikugel ausgetauscht hat. Eisen ist etwas leichter und Blei etwas schwerer als Silber. Der Jäger weiß aber nicht, welche Kugel die minderwertige ist, da alle Kugeln gleich groß sind und auch sonst gleich aussehen. Deshalb erlaubt der Verkäufer ihm, die Kugeln dreimal mit einer Balkenwaage zu wiegen.

Hinweis: Die minderwertige Kugel wird jeweils zu Spielbeginn per Zufall neu ausgesucht.
Wie findet der Jäger die falsche Kugel und aus welchem Material ist sie?

Deine Antwort wird nur abgespeichert, wenn du angemeldet bist!

 
Wiegen #1:

Lege folgende Kugeln auf die Balkenwaage (klicke sie hierfür an):

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12