Logo

Benutzerportal


* Cookies müssen akzeptiert werden können

Es gibt Fälle, wo wir Pferde sind, wir Psychologen, und in Unruhe geraten: wir sehen unsern eigenen Schatten vor uns auf- und nierderschwanken. Der Psychologe muss von sich absehn, um überhaupt zu sehn. (Friedrich Nietzsche)



Kalender
© schulferien.org

Validate XHTML 1.0 Transitional Validate CSS

Best viewed with Firefox Get Firefox

powered by PHP powered by MySQL
Spieler: Gast () | Punkte insgesamt: 726 + 53 | Rätsel: 181 | Rätselfreunde: 128

Die Spitze des Dreiecks

Kategorie: Knobel- und Geduldsspiele

Punkte: greygreygrey

Beantwortet: 28 Spieler

Ideal gelöst: 77 Prozent

Die Punkte des Dreiecks sind so zu verschieben, dass die Spitze des Dreiecks anschließend nach unten zeigt. Dabei sollen so wenig wie möglich Punkte verschoben werden.
Welche Punkte müssen verschoben werden?

Deine Antwort wird nur abgespeichert, wenn du angemeldet bist!

Klicke auf einen Punkt und halte ihn gedrückt, um ihn zu verschieben!

Zug: 1