Logo

Bücher für die Bildung


Autor Titel Rubrik

Benutzerportal


* Cookies müssen akzeptiert werden können

Das Unvermögen, ohne Leitung eines anderen nicht denken zu können, bezeichnet doch auch ein Vermögen: für viel zu viele Berufe! (Norbert Schultheis)

Spieler: Gast () | Punkte insgesamt: 760 + 53 | Rätsel: 190 | Rätselfreunde: 210

Mehr Taschengeld durch Tennis

Kategorie: Stochastik-Rätsel

Punkte: greygreygreygrey + greygrey

Beantwortet: 20 / 12* Spieler

Ideal gelöst: 54 / 42* Prozent

* Auswertung der alten Rätselseite www.casanorbert.de

Der Vater sagt zu seinem Kind: „Du bekommst mehr Taschengeld, wenn du von drei Tennis-Spielen, die du abwechselnd gegen mich und deine Mutter spielst, zwei Spiele hintereinander gewinnst.“ Der Vater spielt besser Tennis als die Mutter.
Soll das Kind zuerst gegen die Mutter oder gegen den Vater spielen, oder ist es egal?

Deine Antwort wird nur abgespeichert, wenn du angemeldet bist!

Deine Antwort:

Es ist besser, zuerst gegen die Mutter zu spielen.
Es ist besser, zuerst gegen den Vater zu spielen.
Es spielt keine Rolle, gegen wen zuerst gespielt wird.