Logo

Bücher für die Bildung


Autor Titel Rubrik

Benutzerportal


* Cookies müssen akzeptiert werden können

In Formel ausgedrückt dürfte man sagen: alle Mittel, wodurch bisher die Menschheit moralisch gemacht werden sollte, waren von Grund aus unmoralisch. (Friedrich Nietzsche)



Kalender
© schulferien.org

Validate XHTML 1.0 Transitional Validate CSS

Best viewed with Firefox Get Firefox

powered by PHP powered by MySQL

Herzlich willkommen!



Norbert Schultheis

Norbert Schultheis




Zeige die Newsfeeds von :

10.05.2021

  • News 1
    Am Wochenende war die Aufregung in London groß als ein rund vier Meter langer Minkwal in der Themse entdeckt wurde. Doch trotz mehrtägigem Einsatz war dem Tier nicht zu helfen. Spezialisten schläferten den Meeressäuger ein.
  • News 2
    Die USA haben den Raketenangriff der Hamas auf Israel scharf verurteilt - entscheidend sei nun für Ruhe zu sorgen. UN-Generalsekretär Guterres forderte zur "maximale Zurückhaltung" im Konflikt auf. Israels Nachbarn äußerten sich besorgt.
  • News 3
    Am 10. Mai erinnert Frankreich an seine eigene Geschichte der Sklaverei. Ein Ritual seit mehreren Jahren - und doch geprägt von Widersprüchen und Tabus, sagen Kritiker. Selbst der Gedenktag ist umstritten. Von F. Hofmann.
  • News 4
    Der Streit zwischen Israel und Palästina eskaliert weiter: Nach Ablauf eines Ultimatums der Hamas an die israelische Regierung feuerten militante Palästinenser Raketen ab. Israel griff Ziele im Gazastreifen an. Es gab mehrere Tote.
  • News 5
    Im ersten Quartal 2021 mussten sich weit weniger Menschen krank melden als in den Vorjahren. Die Grippewelle blieb damit aus - wohl auch wegen der Hygieneregeln. Doch Experten sehen einige Entwicklungen mit Sorge.
  • News 6
    Noch gelten für die meisten europäischen Regionen Reisewarnungen. Doch bis zum Sommer könnte sich das ändern. Was ist geplant und welche Ausnahmen gelten für Geimpfte bei Auslandsreisen? Ein Überblick von Sandra Stalinski.
  • News 7
    Andrea Tandler und ihr Geschäftspartner Darius N. sollen Millionenbeträge als Provision aus Maskengeschäften kassiert haben. Trotzdem soll N. Corona-Soforthilfe für sein Café beantragt haben. Von M. Grill und L. Kampf.
  • News 8
    Die Zahl der Geflüchteten auf der italienischen Insel Lampedusa hat sich im Vergleich zum Vorjahr verdreifacht - zuletzt kamen mehr als 2000 Menschen innerhalb von 24 Stunden. Private Seenotretter werden weiter ausgebremst.
  • News 9
    Cyber-Attacken haben im vergangenen Jahr weiter deutlich zugenommen. Durch die Corona-Pandemie und die Umstellung auf Homeoffice und Homeschooling sind laut BKA neue Angriffsfelder dazu gekommen.
  • News 10
    In der Pandemie wird die Bedeutung der Pflegekräfte oft betont. Den Alltag bestimmen aber meist schlechte Bezahlung und Personalmangel, wie die aktuellen Tarifverhandlungen in Brandenburg zeigen. Von André Kartschall.
  • News 11
    Greta Thunberg, Renate Künast, Annalena Baerbock - immer öfter sehen sich Frauen Hass-Attacken im Netz ausgesetzt. Nicht immer setzen sich die Betroffenen zur Wehr. Die Frauen Union will das nicht länger hinnehmen. Von Michael Stempfle.
  • News 12
    Für die Grünen kommt der Fall Palmer zur Unzeit. Ein zähes Ausschlussverfahren ist das Letzte, was sie jetzt im Wahlkampf brauchen können. Doch die Vorwärtsverteidigung der Parteiführung birgt auch Risiken. Von Christian Feld.
  • News 13
    Im Sommer könnte es eng werden mit den Impfmöglichkeiten - wenn die Corona-Nachimpfungen anstehen und auch die Kinder geimpft werden. Davor warnt der Bundesverband der Amtsärzte - und hat Lösungsvorschläge parat.
  • News 14
    Homeschooling, Wechselunterricht, Schulschließungen: Corona hat Kindern, Eltern und Lehrern viel abverlangt. Manche Schulen entwickelten kreative Konzepte - sieben von ihnen wurden nun dafür ausgezeichnet.
  • News 15
    Mehrere Bundesländer haben angesichts sinkender Fallzahlen Lockerungen der Corona-Maßnahmen angekündigt. Gesundheitsminister Spahn warnt mit Blick auf Reise-Hoffnungen über Pfingsten vor einem "Überbietungswettbewerb".
  • News 16
    Die Pandemie hat tiefe Löcher in die Staatskassen gerissen. Eine Vermögensteuer könnte helfen, sie zu stopfen. IWF und OECD wären dafür. Abschreckend wirkt das Beispiel Frankreich. Von Lothar Gries.
  • News 17
    Die regelmäßige Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel birgt kein erhöhtes Risiko einer Corona-Infektion. Zu diesem Ergebnis kommt eine ÖPNV-Studie, an der es jedoch Zweifel gibt.
  • News 18
    Werde ich jemals in mein gewohntes Leben zurückkehren können? Das fragen sich viele, die noch Monate nach ihrer Corona-Erkrankung an Spät- und Langzeitfolgen leiden - oft mit Folgen in ihrem Job. Von Andreas König.
  • News 19
    Maximale Zurückhaltung hat UN-Generalsekretär Guterres von Israel im neu entbrannten Konflikt mit den Palästinensern gefordert. Auch die EU und sechs arabische Länder äußern sich besorgt über die angespannte Lage.
  • News 20
    Das Biotech-Unternehmen BioNTech hat im ersten Quartal stark von seinem Covid-19-Impfstoff Comirnaty profitiert. Der Umsatz wuchs um mehr als das 70-Fache.
  • News 21
    Mehr als elf Tonnen CO2-Ausstoß verursacht jeder Deutsche im Schnitt pro Jahr. Einige Banken und Finanzdienstleister zeigen ihren Kunden nun, wie stark welche Einkaufsentscheidung dazu beiträgt. Von Naïma Kunze.
  • News 22
    Noch am Samstag bezeichnete Elon Musk den Dogecoin als "Abzocke". Nun will sein Raumfahrtunternehmen SpaceX einen Satelliten zum Mond schicken, der genau über diese digitale Währung finanziert wurde.
  • News 23
    Der Wiederaufbau der einstigen IS-Hochburg Rakka läuft zäh, noch liegen ganze Viertel in Trümmern. Doch die Menschen erobern sich das Leben zurück - ob beim Fußballspiel oder auf dem einstigen "Platz der Hölle". Von D. Hechler.
  • News 24
    Beim Kampf gegen Abgeordnetenbestechung und Amtsmissbrauch macht Deutschland nur wenige Fortschritte. Das geht aus einem Bericht des Europarats hervor. Die Bemühungen gegen Korruption im Bundestag seien als "insgesamt unbefriedigend" einzustufen.
  • News 25
    Seit Freitag gibt es Ausschreitungen in Jerusalem. Sie sind nun weiter eskaliert. Mehr als 300 Menschen wurden verletzt. Israelis und Palästinenser beschuldigen sich gegenseitig. Von Benjamin Hammer.